hero-img

Nachgedacht: Kann man ein Kind auf ein Geschwisterkind vorbereiten?

Von julia am 22/11/2016 - 07:37
Eine allgemeine Empfehlung lautet, Kinder auf ein Geschwisterkind vorzubereiten. Das ist nachvollziehbar, merkt das Kind doch die körperlichen Veränderungen der Mutter und das Leben des Kindes wird sich auch verändern. Kann man ein Kind wirklich auf solch eine Veränderung der Familienstruktur vorbereiten? Auf die Emotionen und Gefühle, die es haben wird und was es tatsächlich heißt, wenn ein Familienmitglied hinzukommt?